Vom Zauber des Lesens

Der Volksschullehrer Horst Zuschin, besser bekannt unter dem
Namen „Magic Zuze“, verzauberte im Zuge eines Projektvormittages
die SchülerInnen und Lehrerinnen der VS21 Klagenfurt-Hörtendorf.

Dabei präsentierte er das Buch „Der kleine Zauberer Zuzu im Tal der Drachen“ und baute im Laufe der Vorstellung viele lustige und erstaunliche Zauberkunststücke ein.
Die Kinder durften auf lustvolle Weise erfahren, wie spannend Geschichten sein können und ließen sich nur allzu gerne in die Welt der Zauberei und Magie entführen.